Volksbildung

Volksbildung
f <-, -en>
1) уст образование для взрослых (в народном университете, на курсах повышения квалификации и т. п.)
2) народное образование; просвещение

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Смотреть что такое "Volksbildung" в других словарях:

  • Volksbildung — bedeutet je nach Kontext: Arbeiterbildung Erwachsenen und Weiterbildung Gesamtheit des Volksschulwesens eines Landes (in diesem Sinne nach 1918 auch in den Amtsbezeichnungen zahlreicher Kultusministerien verwendet) Siehe auch: Im Kontext der DDR… …   Deutsch Wikipedia

  • Volksbildung — Volksbildung, s. Bildungsvereine und Analphabeten …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Volksbildung — gefällt den Mönchen wie den Eulen das Tageslicht. – Klosterspiegel, 27, 15 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Volksbildung — Vọlks|bil|dung 〈f. 20; unz.; DDR〉 Sy Volksbildungswesen 1. alle Maßnahmen zur Bildung eines Volkes 2. Vorschulerziehung u. Schulwesen umfassender Teilbereich des einheitlichen sozialistischen Bildungssystems * * * Vọlks|bil|dung, die: 1.… …   Universal-Lexikon

  • Volksbildung — Vọlks|bil|dung, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bund für Volksbildung Frankfurt am Main Höchst — e.V. (bfv) Zweck: Kultur und Freizeitangebote für Höchst und die westlichen Stadtteile Frankfurts zu entwickeln und zu unterbreiten …   Deutsch Wikipedia

  • Kommissariat für Volksbildung — Das Volkskommissariat für Bildungswesen (russisch Народный комиссариат просвещения; Transkription: Narodny Kommissariat Prosweschtschenija; kurz: Наркомпрос; Transkription: Narkompros) war ein staatliches Organ der Sowjetunion. Es entspricht… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Verwaltung für Volksbildung — Die Deutsche Verwaltung für Volksbildung (DVV, offizielle Bezeichnung „Deutsche Zentralverwaltung für Volksbildung“) war eine 1945 gegründete Behörde in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ), die nach dem Zweiten Weltkrieg das Bildungswesen im… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Zentralverwaltung für Volksbildung — Die Deutsche Verwaltung für Volksbildung (DVV) war seit 1945 eine Zentralbehörde in der SBZ und zuständig für das Bildungswesen in der SBZ. Sie ging 1949 im Ministerium für Volksbildung der DDR auf. Sitz war die Wilhelmstraße 68 in Berlin.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ministerium für Wissenschaft, Kunst und Volksbildung — Das Ministerium der geistlichen , Unterrichts und Medizinalangelegenheiten wurde 1817 durch Friedrich Wilhelm III. in Berlin Unter den Linden als Kultusministerium des preußischen Staates gegründet. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte und Aufgaben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesellschaft für Verbreitung von Volksbildung — Die Gesellschaft für Verbreitung von Volksbildung war ein deutscher Verein zur Förderung der Volksbildung. Er wurde 14. Juni 1871 gegründet, als liberale Bildungsvereine den Zusammenschluss suchten. Er ging der Bücherhallenbewegung voraus. Man… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»